Aktuelle Pressemitteilungen

Der Initiative Airport Media

Turmhohe Star-Selfies: Messi und Bryant erobern Airport-Tower Wien

24. Juni 2014

Turkish Airlines Kampagne holt April-Gold beim Airport Media Award

Den buchstäblichen Höhepunkt ihrer aktuellen Kampagne ‚Widen your World‘ setzte die Fluggesellschaft Turkish Airlines nun am Flughafen Wien. Für drei Monate ließ sie den Tower des österreichischen Airports mit einer rund 3.800 m² großen Werbeprojektion verhüllen. Die spezielle Membran wird mit 4 x 12.000 Watt illuminiert, so dass die auffällige Verpackung des Turms auch bei Dunkelheit noch weit in der Ferne sichtbar ist.

Weiterlesen …

Gute Tat am Plakat: Digitale Misereor-Kampagne am Airport Hamburg

27. Mai 2014

Erstes interaktives Spendendisplay sichert sich den Airport Media Award im März

Spenden war noch nie so einfach! Seit Ende Januar können die Passagiere am Hamburger Flughafen eine Weltpremiere erleben: Hier befindet sich das erste Plakat, das Kreditkarten akzeptiert. Das ‚PlaCard‘ wurde speziell für die Misereor-Kampagne ‚Mit 2 Euro helfen‘ entwickelt. Mit seiner Hilfe wird anschaulich verdeutlicht, was eine kleine Spende in anderen Teilen der Welt bewegen kann.

Weiterlesen …

Back to the 80ies: Audi Quattro Revival am Flughafen München

24. April 2014

Airport Media Award im Februar für das Remake einer Werbelegende

‚Vorsprung durch Technik‘: Wie es aussieht, wenn der Ingolstädter Autobauer seinen weltbekannten Slogan wörtlich nimmt, konnten die Fluggäste am Münchener Airport hautnah erleben. Auf der Außenfläche zwischen Terminal eins und Terminal zwei ragte eine 15 Meter hohe Skischanze in die Luft. Darauf ein roter Audi mit der großformatigen Aufschrift ‚quattro‘.

Weiterlesen …

Werbeumfeld Flughafen im deutlichen Aufwärtstrend

14. April 2014

Flughafenmedien rücken immer mehr in den Fokus der Werbungtreibenden. Das bestätigen die aktuellen Umsatzzahlen der Initiative Airport Media (IAM), die zum Dachverband Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) gehört : Die Netto-Werbeumsätze aller deutschen Flughafenvermarkter sowie der Airports Zürich und Wien stiegen 2013 demnach um 3,2 % auf einen neuen Spitzenwert von über 105 Mio. Euro an – entgegen dem Trend eines schrumpfenden Gesamt-Werbemarkts in Deutschland.

Weiterlesen …

Klötze statt kleckern: großes LEGO Aufgebot am Flughafen Nürnberg

31. März 2014

Kunterbuntes Empfangskomitee erobert ersten Airport Media Award des Jahres

Die Fluggäste am Nürnberger Airport landeten Anfang 2014 buchstäblich in ihrer Kindheit. Denn pünktlich zur weltberühmten Spielwarenmesse wurden sie hier an drei Gepäckbändern von einer fröhlichen Welt aus LEGO Steinen begrüßt. So standen sie Auge in Auge mit einem freundlichen Polizisten, einem Keule schwingenden Monster sowie einem fleißigen Bauarbeiter mit Presslufthammer – alle überlebensgroß und in liebevoller Kleinarbeit aus LEGO Steinen gefertigt.

Weiterlesen …

Airport Media Award 2013: Sixt fährt den ersten Platz ein

20. März 2014

Initiative Airport Media kürt die besten Flughafen-Kampagnen des vergangenen Jahres

Mit seinen aufsehenerregenden Installationen an deutschen Flughäfen konnte Sixt im letzten Jahr bereits drei Monatssiege beim Airport Media Award für sich verbuchen. Mit diesen Erfolgen im Rücken landete der Mietwagenanbieter nun auch bei der Wahl zum Jahressieger 2013 auf dem ersten Platz. Silber ging an die Windows 8-Kampagne von Microsoft, den dritten Platz konnte VW mit ‚Rally the world‘ für sich entscheiden.

Weiterlesen …

3.000 m² Dankeschön: XXXL-Grußkarte am Flughafen München

24. Februar 2014

Airport Media Award belohnt im Dezember das schönste ‚Merci‘ des Jahres

Das nennt man Mitarbeitermotivation! Statt eines kleinen, eingerahmten Fotos hinter der Eingangstür, setzte der Flughafen München sein Team auf der größten Werbefläche des Airports in Szene. Im Dezember 2013 prunkte einen ganzen Monat lang ein Dankeschön in Übergröße an der Westfassade. „Der Flughafen München bedankt sich bei allen Mitarbeitern“ hieß es auf dem rund 3.000 m² großen Riesenposter, auf dem ein Ausschnitt des knapp 7.000 Mann starken Airport-Teams zu sehen war.

Weiterlesen …

Science-­Fiction à la Microsoft: Windows 8-­Präsentation in 3D-Optik

27. Januar 2014

Hologramm-Displays holen November-Gold beim Airport Media Award.

Von wegen Mattscheibe: Besucher der Flughäfen Düsseldorf und Frankfurt konnten in den vergangenen Wochen eine völlig neuartige Form der Display-Werbung bestaunen. Passend zur zukunftsweisenden Technik des brandneuen Betriebssystems Windows 8 setzte Software-Gigant Microsoft hier auf eine spektakuläre Hologramm-Inszenierung. Das 3D-Motiv ragt optisch bis zu einem Meter aus der Display-Oberfläche heraus und kann von allen Seiten aus betrachtet werden. Der Clou: Dafür ist weder eine spezielle 3D-Brille nötig, noch müssen vor Ort die Lichtverhältnisse besonders berücksichtigt werden.

Weiterlesen …

Science Fiction am Airport

20. Dezember 2013

More Ambient inszeniert Microsoft mit spektakulären 3D-Hologramm-Displays.

Der Hamburger OOH-Vermarkter More Ambient gewinnt mit Microsoft einen Top-Kunden für die neuen Hologramm-Displays an deutschen Flughäfen und in Shopping-Centern mit einem Media-Volumen im hohen sechsstelligen Bereich. Ein Highlight bildet der Einsatz der 3D Hologramm-Displays an den Flughäfen Düsseldorf und Frankfurt vom 1. Dezember 2013 bis 30. Januar 2014. Die Hologramme erreichen an den Airport-Standorten Privat- und Geschäftsreisende mit hohem Konsumpotenzial und großer Affinität zu Business- und Lifestyle-Produkten. Microsoft ist der weltweit erste IT-Kunde, der dieses neue Medium im Werbenetz einsetzt und nimmt somit eine First Mover Position ein.

Weiterlesen …

Sixt in Dortmund: nicht gleich an die Decke gehen

20. November 2013

Manager-Puppen sichern den September-Sieg beim Airport Media Award.

Weiterlesen …

Sixt-Kunden können von sich hören lassen

21. Oktober 2013

Dreidimensional und gewohnt spektakulär: Sixt sichert sich Airport Media Award im August.

Weiterlesen …

Aktuelle IAM-Kampagne: Willkommen am Zielgruppenhub

16. Oktober 2013

Aufmerksamkeitsstarke Claims bringen Vorteile von Flughafenwerbung auf den Punkt.

Weiterlesen …

Vom Raucher zum Statisten: Sixt kapert Raucher-Lounges für Cabrio-Aktion

15. August 2013

Vom Raucher zum Statisten: Sixt kapert Raucher-Lounges für Cabrio-Aktion. Die mutig-freche Frischluft-Werbekampagne erhält den Airport Media Award im Juni.

Weiterlesen …

Airport Media Award: Punktlandung für die Lufthansa

18. Juli 2013

„Die Welt rückt näher an München“: So lautet die simple, aber dennoch aufmerksamkeitsstarke Botschaft der Lufthansa – und sie prangt unübersehbar für alle Fluggäste auf der größten Werbefläche Deutschlands. 

Weiterlesen …

Die ganze Welt der Flughafenwerbung auf einen Blick

26. Juni 2013

Initiative Airport Media relauncht ihre beiden Websites. Eine klare Struktur, eine benutzerfreundliche Navigation, ansprechendes Bildmaterial, eine neue Farbgestaltung und noch mehr interne Verlinkungen: Ab sofort erscheinen die Websites der Initiative Airport Media in einem frischen, aufgeräumten Look. 

Weiterlesen …

Airport Media Award: Nationale „Los Wochos“-Promotion von McDonald’s holt den AMA im April

18. Juni 2013

Ist es ein Pony? Nein, hoch oben im MAC-Forum des Münchner Flughafens hängt eine riesengroße Piñata. Die Pappmaché-Figur ist das Symbol für Fiestas in Lateinamerika – und damit das ideale Testimonial für die „Los Wochos“ von McDonald’s.

Weiterlesen …

Airport Media Award: Frisch eingetroffen - Edekas Abholservice holt AMA

16. Mai 2013

Sie sind ein gern bedientes Flughafen-Klischee: Namensschilder zur Begrüßung ankommender Reisender. Meistens hochgehalten von Taxi- oder Shuttleservice-Fahrern. Nicht so am Hamburg Airport: Dort schickt EDEKA im Rahmen einer Werbe-Kampagne ihre Food-Experten vom Supermarkt ins Terminal, um die Fluggäste abzuholen...

Weiterlesen …

Airport Media Award: Audi fährt sich mit sportlicher Kampagne zum Februar-Sieg

11. April 2013

Riesig und unübersehbar präsentiert sich das Plakat an der Westfassade des Flughafens München und zieht so alle Blicke auf sich.

Weiterlesen …

Airport Media Award: Avis und Mercedes punkten am Fraport mit neuer Präsentationstechnik

21. März 2013

Interaktiv, multimedial, dialogisch – das zeichnet die Kampagne von Avis und Mercedes-Benz zur Einführung der neuen A-Klasse am Frankfurter Flughafen aus.

Weiterlesen …

Airport Media Award 2012: Sixt fliegt auf Platz eins

14. März 2013

„Im All wären wir zwar nicht die Ersten ...“ – Dieser Satz steht in großen Lettern auf einer riesigen Rakete im Münchner MAC-Forum.

Weiterlesen …

Airport Media Award Dezember: Mit Duty Free aus der Vogelperspektive zum AMA-Gewinn

12. Februar 2013

„Piep-egal, wo es hingeht“. Transatlantikflug oder innerdeutsche Verbindung, Geschäftstrip oder Urlaubsreise – jeder Passagier kann bei Heinemann Duty Free einkaufen.

Weiterlesen …

Airport Media Award November: Sixt siegt mit „Pferde stärken“ und Schmunzelfaktor

15. Januar 2013

Der Gesichtsausdruck ist leidenschaftlich-verkniffen, die Beine schwingen sich nur mühsam  hoch. Das Handtuch für den Schweiß hängt bereits griffbereit.

Weiterlesen …

Flughafenwerbung bleibt 2013 Innovationstreiber

08. Januar 2013

Flughäfen punkten mit kreativen, vielfältigen und individuellen Werbemöglichkeiten.

Weiterlesen …

Der Airport Media Award fliegt atmosfair

12. Dezember 2012

„Ich fliege atmosfair!“ – mit dieser klaren Aussage zahlreicher Prominenter warb die atmosfair GmbH am Hamburg Airport für den Klimaschutz. Über eigens am Pier Nord und Süd installierte Bluetooth-Netzwerke konnten die Flughafenbesucher ein Video herunterladen, das den Zusammenhang zwischen Fliegen und Klimaschutz sowie die Arbeit der Umweltschutz-organisation atmosfair präsentierte.

Weiterlesen …

Sixt ist September-Champion beim Airport Media Award

14. November 2012

Irgendwie sehen sie anders aus, die tragenden Säulen am Airport Bremen – wie überdimensionale Pilze. Jung von Matt/Fleet und die Produktionsfirma Krause in Berlin gestalteten insgesamt fünf Säulen, drei in der Gepäckausgabe und zwei im Abholbereich, für Sixt zu Riesenpilzen um.

Weiterlesen …

Punktlandung für McDonald‘s am City Airport Bremen

11. Oktober 2012

Die Kampagne setzt auf Prägnanz. Motiv und Botschaft sind sofort verständlich und dabei perfekt auf das Umfeld Flughafen abgestimmt: Ein Follow-Me-Fahrer in einer Weste des Flughafens Bremen schreibt mit Leuchtstäben das markante gelbe „M“-Symbol des Unternehmens in den dunklen Himmel.  Die bekannte Gestik, mit der Flugzeuge in ihre Parkposition eingewiesen werden, symbolisiert die Ankunft des Unternehmens am Flughafen. Der nebenstehende Text fasst die Aussage des Bildes in Worte: „Bald am City Airport Bremen“.

Weiterlesen …

Das passt: Flughäfen und Markenkommunikation

09. Oktober 2012

Zu einem Flughafen gehört Werbung – so die Meinung vieler Passagiere. In der Studie „Airport Stories World“ von JCDecaux und Media Frankfurt gaben 85 Prozent der befragten internationalen Vielflieger an, dass ihnen Flughafenwerbung gefällt. Mehr noch: Sie empfinden die Werbe-maßnahmen als Bereicherung und willkommene Ablenkung – fehlen sie, wirkt ein Flughafen unattraktiv und kahl.

Weiterlesen …

Airport Media Award: GE lässt die Skyline leuchten

10. September 2012

Neu, aufmerksamkeitsstark, erlebbar – General Electric (GE) setzt mit einer einfachen, aber mitreißenden Idee am Frankfurter Flughafen Maßstäbe.

Weiterlesen …

Das „Sparmäleon“: Neue Spezies gewinnt Airport Media Award

09. August 2012

Trifft ein Sparschwein auf ein Chamäleon, ergibt das ein „Sparmäleon“ – ein überdimensionales, blaues Chamäleon mit Sparschwein-Münzschlitz.

Weiterlesen …

Europcar setzt auf Grün und gewinnt den Airport Media Award im Mai

09. Juli 2012

Für die Fluggäste am Frankfurter Flughafen ist es ein ungewöhnlicher Anblick: Mitten im Terminal 2 parkt ein Opel Ampera auf einer Rasenfläche.

Weiterlesen …

Relevanz der Flughafenwerbung steigt weiter: Deutsche starten pro Jahr zu 28 Millionen Flugreisen

14. Juni 2012

Hochkonjunktur am Flughafen: Während die Marketingbudgets in den Sommermonaten eher zurückgefahren werden, sind die Airport-Werbeflächen jetzt besonders begehrt.

Weiterlesen …

Höchstleistungen werden belohnt – mit dem Airport Media Award

11. Juni 2012

Der Porsche Carrera 911 und das Porsche Team Deutschland – zweimal Power, zweimal Höchstleistungen serienmäßig. 

Weiterlesen …

SCHWARZ-Außenwerbung GmbH vermarktet City-Light-Poster und City-Light-Boards am Flughafen Bremen

05. Juni 2012

Fluggäste am City Airport Bremen werden künftig von neuen, aufmerksamkeitsstarken Werbeflächen begrüßt: Die SCHWARZ-Außenwerbung GmbH, Spezialist für Außenwerbung und Stadtmöblierung, ist neuer Kooperationspartner des
City Airport Bremen.

Weiterlesen …

Jazz statt Jetlag: Dixieland-Festival fand im Flughafen Dresden Terminal großen Anklang

21. Mai 2012

Der Flughafen Dresden International war im Mai 2012 wieder einer der Gastgeber des Internationalen Dixieland Festivals, das zum 42. Mal in der sächsischen Landeshauptstadt stattfand. 2.300 Fans dieser Musikrichtung kamen zu den beiden Konzerten „Airport-Dixieland zu Himmelfahrt“ und „Blues, Boogie & Swing“ ins Terminal

Weiterlesen …

Mercedes sagt „Danke!“ und holt den Airport Media Award

08. Mai 2012

Schlicht und einfach Danke sagen – das wollte das Mercedes-Benz Werk Bremen mit seiner Kampagne am Bremer Flughafen.

Weiterlesen …

Pate gesucht, Airport Media Award gefunden

05. April 2012

Einfache Mittel, große Wirkung – mit ihrer Kampagne „Pate gesucht“ zeigte die Hilfsorganisation SOS Kinderdorf eindrucksvoll, wie das geht.

Weiterlesen …

Sixt holt Airport Media Award im Monat Januar

08. März 2012

Majestätisch ragt eine orangefarbene Rakete in den Münchner Himmel. Einmal pro Minute hüllt ein Nebelstoß die Installation in Rauch.

Weiterlesen …

103 Millionen Euro in 2011: Initiative Airport Media veröffentlicht Netto-Umsatzzahlen

08. März 2012

Die Initiative Airport Media (IAM), der Zusammenschluss von 17 Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2011 zurück.

Weiterlesen …

Airport Media Award 2011: Sixt hat die Nase vorn

23. Februar 2012

Mit einer aufmerksamkeitsstarken Kampagne, einem Pinocchio-Motiv am Flughafen Düsseldorf, sichern sich die Sixt GmbH & Co. und Jung von Matt den Jahressieg beim Airport Media Award 2011 der Initiative Airport Media (IAM). 

Weiterlesen …

Finale beim Airport Media Award 2011

08. Februar 2012

Jung von Matt und Sixt siegen im Dezember. Juror Ralf Klein-Bölting kürt breit angelegte Kampagne an sechs Airports zum Dezember-Sieger beim Airport Media Award.

Weiterlesen …

Rubbeldikatz für Haasenstein und TUIfly.com

20. Dezember 2011

Juror Lutz Kuckuck kürt Markenkampagne von TUIfly.com am Hamburg Airport zum November-Sieger beim Airport Media Award.

Weiterlesen …

Wiener ZiiCON holt Airport Media Award

23. November 2011

Juror Matthias Wahl kürt interaktive Großbildfläche von ZiiCON für die Niederösterreichische Landesausstellung am Vienna Airport zum Oktober-Sieger beim Airport Media Award.

Weiterlesen …

GfK und IAM veröffentlichen Airport Private Traveller Study

27. Oktober 2011

Private Flugreisende sind alles andere als eine homogene Zielgruppe. Die repräsentative Airport Private Traveller Study der GfK SE Panel Services im Auftrag der Initiative Airport Media identifiziert fünf unterschiedliche Passagier-Typologien und deren Reiseverhalten, Einstellungen und Werte.

Weiterlesen …

Grabarz & Partner und VW siegen beim Airport Media Award

18. Oktober 2011

Juror Jens Gutsche kürt Pre-Launch Kampagne für Kleinwagen VW up zum September-Sieger beim Airport Media Award.

Weiterlesen …

Jung von Matt zeigt Wettbewerbern beim AMA eine lange Nase

21. September 2011

Juror Roman Passarge wählt Pinocchio-Motiv für Sixt auf Fluggastbrücken zur besten Airport Media im August.

Weiterlesen …

KMS Team siegt mit Audi „Qube3“ beim Airport Media Award

15. August 2011

Juror Andreas Jung kürt überdimensionalen Audi „Qube3“ von Münchner Agentur KMS Team zur besten Flughafenwerbung im Juli.

Weiterlesen …

Hörger&Partner und Edeka Juni-Sieger beim AMA

19. Juli 2011

Juror Carsten Schmidt (SKY) kürt Promotionaktion von Hörger&Partner für Edeka zur besten Flughafenwerbung.

Weiterlesen …

Scholz & Friends und Robinson Club Mai-Gewinner beim AMA

29. Juni 2011

Der erste Sieger des Airport Media Awards steht fest: Scholz & Friends, Hamburg. Mit ihrer Kampagne für Robinson Club konnten sich die Hamburger im Mai gegen zehn weitere Bewerber durchsetzen. Um für Premiumurlaub in seinen Clubs zu werben, nutzt Robinson die neue digitale Vernetzung „Conversion Tunnel“.

Weiterlesen …

Diesen Inhalt teilen: